FIZZZ: Köpfe des Jahres

Wir vom Herzog sind mit dabei!

Aus dem aktuellen FIZZZ MAGAZIN:
Die Menschen machen die Gastronomie – und unsere Köpfe des Jahres, egal ob solo oder im Team, auf ganz besondere Art. Vorhang auf für die Macher der Stunde.

Maximilian Gradl und Alexander Recknagel
… weil die beiden gemeinsam und mit wechselnden weiteren Partnern seit Jahren für einige der aufregendsten Neueröffnungen in München (und Umgebung) stehen. Ob gediegenes Bar-Restaurant („Herzog“), lebhafte Cocktailbar („Lausa“, Rosenheim), stilvolle Hotelbar („Ory“) oder zuletzt das Schampus-und-Schmarrn-Konzept „Kubaschewski“: Alle Objekte verbindet der Hang zur unbedingten Qualität – und ausgeprägten Individualität. Stets spürbar ist das feine Gespür der Macher für die Anforderungen und Potenziale der jeweiligen Location.”

Hier geht’s zum kompletten Artikel: KLICK